Spezialqualifikation

Landwirtschaftliches Steuerrecht intensiv

  • Burkardushaus, Tagungszentrum am Dom, Würzburg
  • ab dem 06.02.2023
  • Anmeldeschluss 16.12.2022

Lehrgangsziele

  • Durch viele praktische Beispiele bei den rechtsgebietsübergreifenden Einzelthemen werden Sie ideal auf die anstehende Tätigkeit vorbereitet.
  • Sie bekommen einen kurzen Abriss zur Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und GArtenbau (SVLFG)

Beschreibung

Berufsträger ohne oder mit geringen landw. Vorkenntnissen erhalten in komprimierter  Form einen Überblick über die Rechtsgrundlagen zur Besteuerung von Land- und Forstwirten.

Teilnehmerkreis:

Steuerberater ohne bzw. geringe landwirtschafte Vorkenntnisse

Dozenten

  • Dr. Udo Schigulski, StB
  • Karsten Roth, StB

Termine & Zeiten

06. - 09.02.2023

Mo, 10:00 - 18:00 Uhr

Di. - Do. 8:00 - 18:00 Uhr

Gebühreninformationen

Seminargebühr

1.050 € umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21a bb) UStG

Tagungspauschale

96 €/Tag Tagungspauschale mit Abendessen (Mo. - Mi.) incl. USt

Übernachtung

101 €/ÜN im EZ mit Frühstück inkl. USt

 

Ansprechpartner

Ulrike Gehrke

Telefon: 04262 304-342
E-Mail:

Landwirtschaftliches Steuerrecht intensiv
Anmeldeschluss: 16.12.2022
Willkommen in der neuen Mediathek der ASOB GmbH
Wir freuen uns, Sie in der neuen Mediathek der ASOB begrüßen zu dürfen. Die Mediathek löst die bisherige Wissensdatenbank ab und bietet eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen, die wir Ihnen in einem kurzen Tutorial vorstellen möchten.
Bitte nehmen Sie sich die knapp 90 Sekunden Zeit und machen Sie sich mit dem neuen Bedienkonzept der Suche und den neuen Funktionen wie Filter und Lesezeichen vertraut, um auch weiterhin die besten Ergebnisse in der Mediathek schnell im Zugriff zu haben.
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit der neuen Mediathek der ASOB!
Die ASOB Mediathek kann mit dem "Internet Explorer" nicht genutzt werden. Nutzen Sie bitte aktuelle Browser, wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version. Andernfalls wird die Anwendung ggf. unerwartete Fehler auslösen.
Sehr geehrter Besucher, sehr geehrte Besucherin,

aus Qualitätsgründen steht unsere Mediathek nicht für die Ansicht auf Smartphones zur Verfügung.

Bitte greifen Sie zur Ansicht der Medien und PDF-Dateien auf einen Arbeitsplatzrechner, ein Laptop oder Tablet zurück. Nur bei entsprechenden Bildschirmgrößen wird Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung garantiert.