Willkommen bei der ASOB. Kompetenzen erweitern.

Aktuelles

Es sind noch wenige Plätze für Landwirtschaftliches Steuerrecht intensiv vom 06.-09.02.2023 frei.

Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr unser Online-Seminar
"Beschäftigung von Arbeitnehmern in der Landwirtschaft und Gartenbau"
anbieten zu können. Das Anmeldeformular finden Sie unter Angebote.

Anmeldeschluss ist der 18.01.2023.

 

Neuigkeiten bei der ASOB GmbH
Wir freuen uns über unsere neue Mitarbeiterin und Kollegin Corinna Hall, die ab 09.01.2023 unser Team unterstützen wird.


Die ASOB, Akademie für Steuern, Organisation und Beratung GmbH, hat sich spezialisiert auf die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern und Führungskräften im Steuerwesen. Der Fokus liegt insbesondere auf der Vermittlung land- und forstwirtschaftlicher Besonderheiten im Steuerrecht und der Betriebswirtschaft.

Die ASOB Steuerfachtagung ist ein anerkanntes Expertenforum zum Steuerrecht in der Land- und Forstwirtschaft mit hochkarätigen Referenten aus der Finanzverwaltung, Rechtsprechung und der praktischen Steuerberatung. Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Unser Team

Dr. Clemens Boecker 04262 304 114
boecker@asob.de  
Cornelia Röper 04262 304-344
roeper@asob.de  
Corinna Hall 04262 304-341
hall@asob.de  
Michael Böttcher 04262 304-342
böttcher@asob.de  
Willkommen in der neuen Mediathek der ASOB GmbH
Wir freuen uns, Sie in der neuen Mediathek der ASOB begrüßen zu dürfen. Die Mediathek löst die bisherige Wissensdatenbank ab und bietet eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen, die wir Ihnen in einem kurzen Tutorial vorstellen möchten.
Bitte nehmen Sie sich die knapp 90 Sekunden Zeit und machen Sie sich mit dem neuen Bedienkonzept der Suche und den neuen Funktionen wie Filter und Lesezeichen vertraut, um auch weiterhin die besten Ergebnisse in der Mediathek schnell im Zugriff zu haben.
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit der neuen Mediathek der ASOB!
Die ASOB Mediathek kann mit dem "Internet Explorer" nicht genutzt werden. Nutzen Sie bitte aktuelle Browser, wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellen Version. Andernfalls wird die Anwendung ggf. unerwartete Fehler auslösen.
Sehr geehrter Besucher, sehr geehrte Besucherin,

aus Qualitätsgründen steht unsere Mediathek nicht für die Ansicht auf Smartphones zur Verfügung.

Bitte greifen Sie zur Ansicht der Medien und PDF-Dateien auf einen Arbeitsplatzrechner, ein Laptop oder Tablet zurück. Nur bei entsprechenden Bildschirmgrößen wird Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung garantiert.