Am  05.02.2019  in Essel (Lüneburger Heide)
Am  06.02.2019  in Rotenburg - OT Mulmshorn

 

Beschäftigung von Arbeitnehmern in Landwirtschaft und Gartenbau

Arbeitsrecht und Sozialversicherung

Ziele
  • Sie erhalten einen Überblick über alle wichtigen Fragen und Vorschriften bei der Einstellung von Aushilfen, Saisonarbeitskräfte sowie den Festangestellten.
  • Sie erfahren, welche arbeitsrechtlichen Bedingungen bei der Beschäftigung von Arbeitnehmer zwingend zu beachten sind (Mindestlohngesetz, Arbeitszeitgesetz etc.)
  • Sie erfahren die Schwerpunkte in den Betriebsprüfungen durch die Rentenversicherungsträger, Finanzamts- und Lohnsteuerprüfung.
  • Sie erhalten einen Überblick über den Ablauf der Sozialversicherung sowie Lohnsteuerprüfung im Allgemeinen und eine detaillierte Hilfestellung bei der Unterstützung und Beratung Ihrer Mandanten.

Rotenburg - OT Mulmshorn

Konzept und Ablauforganisation
+- Beschreibung (einblenden)(ausblenden)

Dieses Tagesseminar informiert in Kurzform über die aktuellen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Belange bei der Beschäftigung von insbesondere ausländischen Saisonarbeitnehmern.

Seminardetails

Das Tagesseminar setzt sich aus den Themenbereichen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht zusammen. Die Vermittlung erfolgt praxisnah und anschaulich anhand von Fallbeispielen.

Bei der Beschäftigung von Arbeitskräften in der Landwirtschaft sind die für diese Arbeitskräfte bestehenden besonderen Regelungen zu beachten. Aufgrund der fortschreitenden Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU werden allerdings auch die Kenntnisse des allgemeinen Arbeitsrechts immer wichtiger, so dass dessen Grundzüge gleichfalls im Seminar vermittelt werden.

Als Schwerpunktthemen sind vorgesehen:

  • Arbeitsverträge rechtssicher befristen
  • Die Kündigung des Arbeitsvertrages - formelle und materielle Anforderungen
  • Neue Prüfpraxis Rentenversicherung
  • Neue Urteile bei Sachbezügen und geldwerten Vorteile
  • Lohnsteuerpauschalierung
  • Lohnsteuerliche Freibeträge
  • OFD-Anweisung zur Nettolohn-Vereinbarung
  • Praxisfälle Beschäftigung von Schülern, Praktikanten und Studenten
  • Praxisfälle Mini-Jobs
+- Termin und Zeiten (einblenden)(ausblenden)

Termin

06.02.2019

Zeiten

9:00 Uhr - 17:00 Uhr

+- Veranstaltungsort und Unterkunft (einblenden)(ausblenden)

Hotel Heidejäger GmbH
Rotenburger Str. 62
27356 Rotenburg (Wümme) - OT Mulmshorn

Telefon: 04268 9303-00
Internet: www.heidejaeger.de

 

Kosten für Unterkunft und Frühstück pro Person pro Übernachtung:

  • 61,00 € im Einzelzimmer

Wir bitten die Buchung selbst vorzunehmen. Reservieren Sie mit Hinweis auf "ASOB".

+- Gebühren (einblenden)(ausblenden)

165 € (*130 €) Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21 a bb) UStG
*Preis für LAND-DATA Kunden

45 € Tagungspauschale (Kaffee/Tee, Getränke, Pausensnacks und Mittagessen (zzgl. 19 % USt)

 

+- Referenten (einblenden)(ausblenden)
  • Meik Borgmann, RA
  • Dr. Hanno Vianden, StB
+- Ansprechpartner (einblenden)(ausblenden)

Waltraud Köberlein

Telefon: 04262 304-110
E-Mail:

+- Anmeldung (einblenden)(ausblenden)

Anmeldeschluss: 02.01.2019

Anmeldebestätigung kommt nach Anmeldeschluss.

Themenübersicht
+- Arbeitsrecht (einblenden)(ausblenden)

Beschäftigung von Arbeitnehmer, Aushilfen sowie Saisonarbeitskräften

Grundzüge des relevanten Arbeitsrechts

Schwerpunkte:

    • Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Rechte und Pflichten der (landwirtschaftlichen) Arbeitgeber, u.a. aus Mindestlohngesetz und Arbeitszeitgesetz
    • Mindestlohn-Dokumentationspflichten, Anrechnung von Sachbezügen, Prämien etc., Einsatz Arbeitszeitkonten

Überblick: Beschäftigung von EU-Ausländern und Drittstattlern

Werk-/Dienstverträge und Beschäftigung von Praktikanten als Alternative Beschäftigungsform

  • Abgrenzung zum Arbeitsverhältnis
  • Risiken und Rechtsfolgen der unerlaubten Arbeitnehmerüberlassung und Scheinselbständigkeit

 

+- Sozialversicherung (einblenden)(ausblenden)

Beschäftigung von Festangestellten und Saisonarbeitskräften in der Landwirtschaft

  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Verfahrensablauf
  • Erfahrungsaustausch

Meldepflichten

+- Steuern (einblenden)(ausblenden)

Steuerliche Brennpunkte

  • Lohnsteuer
  • Umsatzsteuer

Essel (Lüneburger Heide)

Konzept und Ablauforganisation
+- Beschreibung (einblenden)(ausblenden)

Dieses Tagesseminar informiert in Kurzform über die aktuellen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Belange bei der Beschäftigung von insbesondere ausländischen Saisonarbeitnehmern.

Seminardetails

Das Tagesseminar setzt sich aus den Themenbereichen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht zusammen. Die Vermittlung erfolgt praxisnah und anschaulich anhand von Fallbeispielen.

Bei der Beschäftigung von Arbeitskräften in der Landwirtschaft sind die für diese Arbeitskräfte bestehenden besonderen Regelungen zu beachten. Aufgrund der fortschreitenden Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU werden allerdings auch die Kenntnisse des allgemeinen Arbeitsrechts immer wichtiger, so dass dessen Grundzüge gleichfalls im Seminar vermittelt werden sollen.

Als Schwerpunktthemen sind vorgesehen:

  • Arbeitsverträge rechtssicher befristen
  • Die Kündigung des Arbeitsvertrages - formelle und materielle Anforderungen
  • Neue Prüfpraxi Rentenversicherung
  • Neue Urteile beim Sachbezügen und geldwerten Vorteile
  • Lohnsteuerpauschalierung
  • Lohnsteuerliche Freibetäge
  • OFD-Anweisung zur Nettolohn-Vereinbarung
  • Praxisfälle Beschäftigung von Schülern, Praktikanten und Studenten
  • Praxisfälle Mini-Jobs
+- Termin und Zeiten (einblenden)(ausblenden)

Termin

24.01.2019

Zeiten

9:00 Uhr - 17:00 Uhr

+- Veranstaltungsort und Unterkunft (einblenden)(ausblenden)

Hotel Heide Kröpke
Esseler Damm 1
29690 Essel

Telefon: 05167 9790
Internet: www.heide-kroepke 

 

Kosten für Unterkunft und Frühstück pro Person pro Übernachtung:

  • 90,00 € im Einzelzimmer

Wir bitten die Buchung selbst vorzunehmen. Reservieren Sie mit Hinweis auf "ASOB".

+- Gebühren (einblenden)(ausblenden)

165 € (*130 €) Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21 a bb) UStG
*Preis für LAND-DATA Kunden

45 € Tagungspauschale (Kaffee/Tee, Getränke, Pausensnacks und Mittagessen (zzgl. 19 % USt)

 

+- Referenten (einblenden)(ausblenden)
  • Dr. Hanno Vianden, StB
  • Meik Borgmann, RA
+- Ansprechpartner (einblenden)(ausblenden)

Waltraud Köberlein

Telefon: 04262 304-110
E-Mail:

+- Anmeldung (einblenden)(ausblenden)

Anmeldeschluss: 02.01.2019

Anmeldebestätigung kommt nach Anmeldeschluss.

Themenübersicht
+- Arbeitsrecht (einblenden)(ausblenden)

 

Beschäftigung von Arbeitnehmern, Aushilfen sowie Saisonarbeitskräften

Grundzüge des relevanten Arbeitsrechts

Schwerpunkte:

    • Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Rechte und Pflichten der (landwirtschaftlichen) Arbeitgeber, u.a. aus dem Arbeitszeitgesetz
    • Mindestlohn-Dokumentationspflichten, Anrechnung von Sachbezügen, Prämien etc., Einsatz Arbeitszeitkonten

Überblick: Beschäftigung von EU-Ausländern und Drittstattlern

Werk-/Dienstverträge und Beschäftigung von Praktikanten als Alternative Beschäftigungsform?

  • Abgrenzung zum Arbeitsverhältnis
  • Risiken und Rechtsfolgen der unerlaubten Arbeitnehmerüberlassung und Scheinselbständigkeit

 

+- Sozialversicherung (einblenden)(ausblenden)

Beschäftigung von Festangestellten und Saisonarbeitskräften in der Landwirtschaft

  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Verfahrensablauf
  • Erfahrungsaustausch

Meldepflichten

 

+- Steuern (einblenden)(ausblenden)

Steuerliche Brennpunkte

  • Lohnsteuer
  • Umsatzsteuer